Presseinformation

Mit Der AT&T Telepresence-Lösung Behält Henkel Alles Im Blick

Frankfurt, 28. Juni 2012Henkel AG & Co KGaA, ein weltweiter Anbieter führender Marken und Technologien in den drei Geschäftsfeldern Wasch-/ Reinigungsmittel, Kosmetik/Körperpflege und Adhesive Technologies (Klebstoff-Technologien), setzt in den Bereichen Unified Communications (UC) und Telepräsenz auf Lösungen von AT&T*. Damit will Henkel die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern und die Kommunikation mit Kunden und Partnern verbessern. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren.

  • Henkel, mit Hauptsitz in Düsseldorf, beschäftigt rund 47.000 Mitarbeiter. Zu den bekanntesten Marken der Henkel AG & Co. KGaA zählen Dial, Right Guard, Persil, Schwarzkopf, Pritt und Loctite.
  • AT&T Telepresence Solution® wird in acht Kernmärkten eingesetzt, einschließlich Deutschland, Österreich, den USA, China, den Philippinen, der Slowakei, Mexiko und Brasilien.
  • AT&T ist der globale Dienstleister von Henkel rund um das Thema Kommunikation. Mit den neuen Services bauen beide Unternehmen die bestehende Zusammenarbeit weiter aus.

Bereits seit 2011 nutzt Henkel die AT&T Connect® Collaboration Services. Die Ausweitung der Zusammenarbeit mit AT&T auf den Bereich Telepräsenz ist ein weiterer Meilenstein in Henkels Unified-Communications-Strategie. Der neue Vertrag sieht vor, dass AT&T an neun Standorten von Henkel Telepresence-Systeme implementiert und über sein globales Weitverkehrsnetz (WAN) die entsprechenden Telekommunikationsservices bereitstellt.

Mithilfe der Telepresence-Lösungen können Mitarbeiter über die verschiedenen Standorte hinweg Meetings aufsetzen – ohne aufwendige Planungs- oder Vorbereitungszeit. Für Henkel bedeutet dies schnellere Reaktionszeiten und damit ein agileres Auftreten auf Schlüsselmärkten. Dank der AT&T Connect Combined Collaboration-Lösungen lassen sich Informationen schnell und einfach entlang der verschiedenen Büros austauschen. Zudem können Mitarbeiter in Echtzeit gemeinsam an Dokumenten oder Projekten arbeiten – unabhängig von Ort und Endgerät.

Zitat
„Als global agierendes Unternehmen, mit weltweitem Geschäftsbetrieb ist eine qualitativ hochwertige Telepräsenzlösung besonders wichtig, um Kontakt zu pflegen und Entscheidungen schnell und effizient treffen zu können. Dieser globale Roll-Out wird eine entscheiden Rolle für unser Geschäftswachstum spielen und dazu beitragen die Beziehungen zu unseren Kernlieferanten im Einzelhandel und in der Auto- sowie Chemieindustrie zu stärken“, sagt Gordon Tredgold, Vice President Globak Service Delivery bei Henkel.

„Mit Hilfe unserer Dienstleistungen und Lösungen kann Henkel seine Wettbewerbsfähigkeit weiter ausbauen und kostengünstig zwischen den unterschiedlichen Standorte kommunizieren“, sagt Joachim Kathmann, Vice President AT&T Deutschland und Zentraleuropa. „Durch den Wegfall von Reisezeiten verbessert sich auch die Work-Life-Balance der Mitarbeiter von Henkel, da Kunden, Teams und Lieferanten effizient zusammenarbeiten können.“

Weitere Informationen finden sich online:
Web Site Links: Related Media Kits:
Related Releases:

* AT&T-Produkte und -Dienstleistungen werden angeboten und erbracht von Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen der AT&T Inc. unter dem AT&T-Markennamen, nicht jedoch von der AT&T Inc.

Über AT&T
AT&T Inc. (NYSE:T) ist eines der weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen und zugleich eines der am häufigsten ausgezeichneten Unternehmen der Welt. Die AT&T Niederlassungen und Tochterfirmen (AT&T Betriebsgesellschaften) stellen AT&T-Dienstleistungen in den Vereinigten Staaten und weltweit zur Verfügung. Mit einem leistungsstarken Spektrum an Netzwerk-Ressourcen, die unter anderem das schnellste 4G-Netz der USA umfassen, ist AT&T ein führender Anbieter von Mobil- und Festnetztelefonie, Wi-Fi- und High-Speed-Internet-Anschlüssen sowie Cloud-basierten Dienstleistungen. Als führender Anbieter im Bereich des mobilen Internets bietet AT&T darüber hinaus unter US-Carriern die beste Mobilfunk-Netzabdeckung weltweit mit der größten Anzahl an Mobiltelefonen, die in den meisten Ländern betriebsbereit sind. AT&T bietet hochentwickelte TV-Dienstleistungen unter den Markennamen AT&T U-verse® und AT&T │DIRECTV.

Weitere Informationen zu AT&T sowie zu Produkten und Dienstleistungen von AT&T-Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen finden Sie unter www.att.com . Diese Pressemitteilung sowie andere Ankündigungen von AT&T stehen im Newsroom www.att.com/newsroom und als RSS Feed unter www.att.com/rss zur Verfügung. Außerdem finden Sie AT&T auf Twitter unter @ATTBusiness.

© 2012 AT&T Intellectual Property. Alle Rechte vorbehalten. 4G ist nicht überall verfügbar. AT&T, das AT&T-Logo und alle anderen hier erwähnten Marken sind Markenzeichen der AT&T Intellectual Property und/oder AT&T-verbundener Unternehmen. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

Regelung für in die Zukunft gerichtete Aussagen
Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten finanzielle Schätzungen und andere in die Zukunft gerichtete Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen; die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von diesen Aussagen abweichen. Faktoren, die zukünftige Ergebnisse beeinflussen könnten, werden in den Erklärungen von AT&T gegenüber der Securities and Exchange Commission (US- Börsenaufsichtsbehörde) dargelegt. AT&T übernimmt keinerlei Verpflichtung für die Aktualisierung und Überarbeitung von Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind und für die neue oder andere Informationen vorliegen.